Junghundekurs

Kursausschreibung Junghundekurs (Privatlektionen)

Im Junghundekurs beginnt für die Hunde mit der Grundlagenerziehung der Ernst des Lebens, allerdings auf spielerische Weise. Der Junghundekurs erfüllt die Anforderungen für den für grosse Hunde obligatorischen Junghundekurs im Kanton Zürich (siehe unten). Natürlich ist er auch für kleine Hunde und Hunde aus anderen Kantonen sehr wertvoll.

Ich biete den Junghundekurs ganz bewusst primär im Privatunterricht an. Es soll sich nicht um eine Spielstunde handeln, sondern sowohl Hund als auch Hundehalter/in sollen gezielt gefördert werden. Bei Privatlektionen ist es möglich, das Training gezielt auf die Bedürfnisse von Hund und Hundehalter/in anzupassen und somit den Lernerfolg deutlich zu erhöhen. Insbesondere können die Lektionen statt auf einem fremden Hundeplatz in der gewohnten Umgebung stattfinden.

Lernziele / Themen (Auswahl)

  • Bindung zwischen Hund und Mensch
  • Abrufen, Leinenführigkeit
  • verschiedene Abbruchsignale
  • Begegnungen mit Hunden und Menschen, Gewöhnung an die Umwelt
  • Aufbau von Signalen und Verknüpfungen
  • Lerntheorie, korrekte Ausrüstung, richtiges Verhalten als Hundehalter/in

Das komplette Konzept kann auf Anfrage eingesehen werden.

Kursdauer: nach Vereinbarung

Ort / Datum: nach Vereinbarung

Kosten: auf Anfrage (abhängig vom Ort sowie Art und Dauer der Lektionen)

Kursausschreibung als pdf: Junghundekurs Ausschreibung

 

Junghund-Gruppenkurse:

Nach Absprache werden auch Gruppenlektionen durchgeführt. Mehr Infos auf Anfrage.

 

Weitere Infos

Nach der Volksabstimmung bleiben die obligatorischen Hundekurse weiterhin obligatorisch. Aktuell ist eine Anpassung des Hundegesetzes in Planung, zur Zeit gelten aber immer noch die gleichen Regeln. Mehr Infos sind unten zu finden.

Achtung: Das Obligatorium für SKN Kurse wurde per Anfang 2017 abgeschafft. Trotzdem müssen im Kanton Zürich die obligatorischen Kurse weiterhin absolviert werden!

HuV § 7. Die praktische Hundeausbildung im Sinne von § 7 Abs. 1 HuG ist mit Hunden der Rassetypenliste I zu besuchen.
Link Rassenlisten: Veta ZH: Rassenliste

HuV § 9. 1 Die Halterin oder der Halter eines Junghundes hat mit die­sem bis zu dessen 18. Lebensmonat den Junghundekurs zu besuchen. Der Junghundekurs umfasst mindestens zehn praktische Übungs­lektionen zu mindestens 50 Minuten. Die Lektionen sind an mindes­tens zehn verschiedenen Tagen zu besuchen. Sie sind teilweise inner­halb und teilweise ausserhalb des Übungsgeländes abzuhalten.

Link Hundeverordnung: Kanton Zürich Hundeverordnung