Herzlich willkommen auf retrievers.ch

«Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten» (Franz Kafka)

Es würde mich sehr freuen, mit Euch und Euren Hunden trainieren zu dürfen!

Dummytraining (die perfekte Beschäftigung für Retriever und alle Hunde, die Apportieren lieben)
Junghundekurs / Erziehungskurs (obligatorische ZH Kurse in Privatlektionen, auch Abends oder am Wochenende)
English lessons

Neue Website retrievers.ch

Die erste Version unserer neuen Website ist abgeschlossen. Natürlich wird die Website laufend aktualisiert und weiter ausgebaut. Geplant ist u.a. eine ausführliche Bildergalerie. Allerdings braucht es etwas Zeit, um eine möglichst gute Website zu machen.

Ich freue mich über jegliches Feedback – z.B. bei Fehlern (falsche Links, nicht angezeigten Bildern, Textfehlern) oder über weitere Ideen.

Viel Spass auf unserer Website!

Rang 1 Hundesport Prüfungen

Mit Nala habe ich an zwei BH2-Prüfungen teilgenommen und wir haben beide erfolgreich mit einem AKZ absolviert. Sowohl in Niederlenz (mit tollen 252 Punkten) als auch in Wädenswil haben wir den ersten Platz belegt! Ich bin sehr zufrieden, mit Ausnahme des Apportierens, was leider zweimal nicht geklappt hatte, weil Nala keine Lust hatte.

Resultate: BH2 Niederlenz / BH2 Wädenswil

Ausflug Z-Wurf

Nachdem ich Sandía und ihre 9 Geschwister schon oft bei der Züchterin zu Hause besucht haben, gab es nun den ersten Ausflug. Mit allen 10 Welpen ging es auf einen kleinen Ausflug zu einem Bächlein. Sandía war zuerst sehr vorsichtig, fand dann aber doch noch Gefallen am Wasser. Nach den vielen neuen Eindrücken und dem Spielen mit den Geschwistern war sie danach ganz müde und ist in meinen Armen eingeschlafen.

BH2-Prüfung


Am 25.10.2015 haben Nala und ich unsere erste BH2-Prüfung absolviert und erfolgreich mit einem AKZ bestanden!

Das Fährten hat gut funktioniert, obwohl Nala zuerst etwas zögerlich gestartet ist, weil die Würstchen gefehlt haben. Beim Revier hat Nala super gearbeitet, allerdings wollte sie die (Holz-) Gegenstände nicht bringen sondern fressen.

Bei der Unterordnung hat es eigentlich gut geklappt, wobei auch hier die Motivation ohne Essen und Spielzeug nicht allzu hoch war. Bei der Führigkeit war nur wenige Meter von uns entfernt eine Schafsherde, was natürlich uns beide abgelenkt hat.

Trotzdem haben wir die geforderte Punktzahl erreicht und freuen uns sehr über die erfolgreiche BH2-Prüfung – nach gerade mal zweieinhalb Jahren Training…